Tickets Veranstaltungen
Mai 23: Die Gartenschau kommt gut an: Auf den besucherstarken Start folgte – dem zunächst wechselhaften Wetter zum Trotz – ein durchgehend lebhafter Andrang. Jetzt haben wir die magische Marke geknackt und das Gartenschauteam konnte die 100.000. Besucherin auf dem Gelände begrüßen!

100.000 Besucher auf der Garten­schau!

Der Eröffnungstag liegt kaum vier Wochen zurück, und während damals noch eine schwierige Wetterlage mit Regen und Gewitter zu bewältigen war, scheint inzwischen die Frühsommersonne vom Himmel. Sie strahlt mit dem Gartenschauteam um die Wette, denn die Freude über den 100.000. Gast nach so kurzer Zeit ist groß. „Dass wir diesen Meilenstein schon jetzt erreicht haben, ist eine tolle Bestätigung“, sagt Annette Stoll-Zeitler, Leiterin des Fachbereichs Ausstellung und Betrieb. „Das blühende Gelände, die neuen Daueranlagen, die vielfältigen Beiträge der engagierten Aussteller, die abwechslungsreichen Veranstaltungen – alles wird super angenommen und wir bekommen viele begeisterte Rückmeldungen.“

Zu unzähligen schönen Momenten kam jetzt ein weiterer beim Zusammentreffen mit der Meilensteinbesucherin dazu: Die Winterlingerin Anneliese Fiebig war mit ihrer Tochter Sabine Burth und Enkelin Anna Marie aus Ablach (Krauchenwies) nach Balingen gekommen, um die Gartenschau kennenzulernen; das Team überraschte die Familie mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein für die Gastronomie auf dem Gelände.

Viele Mehrfachbesucher auf der Gartenschau

Das Großevent steht nicht nur bei Tagesbesuchern hoch im Kurs, auch mit dem Verkauf der Dauerkarten ist das Gartenschauteam hochzufrieden. „Inzwischen haben wir mehr als 19.000 Dauerkarten ausgegeben“, sagt die technische Geschäftsführerin Annette Stiehle. „Unsere Erwartungen wurden damit nicht nur erfüllt, sondern übertroffen und wir sind sehr glücklich darüber, dass so viele Menschen aller Generationen immer wieder gerne auf die Gartenschau kommen.“ Die Zahlen zeigen: Der Rückhalt aus der Bevölkerung ist groß – rechnerisch hat mehr als jeder zweite Balinger eine Dauerkarte gekauft.

Die Angaben zu den Besucherzahlen beruhen auf tagesaktuell erhobenen Daten. Alle Kartenverkäufe und Besuche werden digital erfasst und können genau ausgewertet werden.

Zu sehen sind Annette Stoll-Zeitler und Annette Stiehle von der Gartenschau mit den Besucherinnen Anneliese Fiebig, Sabine Burth und Anna Marie Burth
Annette Stoll-Zeitler (l.) und Annette Stiehle (r.) mit Anneliese Fiebig, Sabine Burth und Anna Marie Burth (Foto: Bossenmaier)