Sep 21: Kommenden Sonntag wird das Akkordeon-Orchester Balingen e.V. das zweite Baustellenkonzert auf dem Terrassendeck des neuen Jugendhauses geben.

Zweites Baustellenkonzert mit dem Akkordeon Orchester Balingen e.V.

Nach erfolgreicher Durchführung des ersten Baustellenkonzerts in den Erlebnisauen im Juli diesen Jahren freut sich das Gartenschau Team mit dem Akkordeon Orchester Balingen e.V. ein zweites Open-Air Konzert für die Balinger:innen anbieten zu können. Die Veranstaltung entsteht wieder in Kooperation mit dem Zollern-Alb-Kurier.

Das Akkordeon-Orchester Balingen e.V. präsentiert sich am kommenden Sonntag, 19. September 2021 um 14 Uhr auf dem Terrassendeck des neuen Jugendhaus in Balingen, neben der Großbaustelle „Aktivpark“.

Nachdem das Jubiläumsjahr 2020 für den Verein komplett ausfallen musste, freuen sich die Spieler, nach einer langen „Auszeit“ wieder vor Publikum auftreten zu dürfen.

Die Zuhörer dürfen auf Titel wie „The Wellerman“, „YMCA“, „Walzer Nr.2“ und weitere Ohrwürmer gespannt sein.

Das Akkordeon-Orchester wurde vor 71 Jahren gegründet und ist bereits seit 26 Jahren unter der musikalischen Leitung von Angelika Zanger. 34 Spieler im Alter von 16-81 musizieren regelmäßig im 1. Orchester. Zum Verein gehören noch das Jugendorchester und die Hobbygruppe.

Die Musiker und die Verantwortlichen des Eigenbetriebs Gartenschau hoffen, dass es trockenes Wetter gibt.

Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben

 

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern möglich. Daher ist eine Anmeldung bis einschließlich Freitag, 17.09., 11 Uhr.

 

Anmeldungen werden per Mail unter marketing@zak.de oder telefonisch unter 07433-266202 angenommen.

 

Der ZOLLERN-ALB-KURIER bestätigt jede Anmeldung telefonisch oder per E-Mail. Die Plätze für das zum Teil bestuhlte Konzert werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

 

Wir freuen uns auf ein weiteres kulturelles Highlight im Rahmen der Baustellenkonzerte in unserem Gelände – freut sich Annette Schoen die kaufmännische Geschäftsführerin des Eigenbetrieb Gartenschau.