Neue Blumen­schau: Zwischen Balingen und Royan

Zu sehen ist eine große Schale mit einem Gesteck aus Gräsern und gelben Blumen, die vor einer Steinmauer auf dem Boden steht

Juni 23: Nach „Frühling, Frühling, Frühling“ und „Das Glück der Liebenden“ erwartet die Gartenschaugäste im historischen Kuhstall jetzt die neue Floristikausstellung „Zwischen Balingen und Royan: Floristik entlang des Weges, von Kultur bis Historie“.

Neue Blüten­pracht: Der Sommer­flor ist da

Ein Pflanzteam setzt neue Blumen in eines der Beete an den Eyachterassen

Juni 23: Der Sommer kommt und mit ihm die neue Bepflanzung auf dem Gartenschaugelände: Ende Mai wurde der Frühjahrsflor gegen den Sommerflor ausgetauscht. Statt Stiefmütterchen und Tulpen begrüßen künftig botanische Schönheiten wie Schmuckkörbchen, Dahlie und Indisches Blumenrohr die Besucher. Und auch an die Spätsommer- und Herbsttage wurde schon gedacht.

100.000 Besucher auf der Garten­schau!

Zu sehen sind Annette Stoll-Zeitler und Annette Stiehle von der Gartenschau mit den Besucherinnen Anneliese Fiebig, Sabine Burth und Anna Marie Burth

Mai 23: Die Gartenschau kommt gut an: Auf den besucherstarken Start folgte – dem zunächst wechselhaften Wetter zum Trotz – ein durchgehend lebhafter Andrang. Jetzt haben wir die magische Marke geknackt und das Gartenschauteam konnte die 100.000. Besucherin auf dem Gelände begrüßen!

Hoch­rangige Gäste diskutieren über regionale Land­wirtschaft

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut steht am Rednerpult

Mai 23: Regional. Saisonal. Klimaneutral. – Produkte aus der Region sind ein Stück Heimat. Was bedeutet das und welches Potenzial steckt in der regionalen Lebensmittelerzeugung? Diese und weitere Fragen diskutierte auf der Gartenschau Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut mit Gästen aus Politik und Wirtschaft.

Sommer­konzert mit „Südlich von Stuttgart«

Zu sehen ist das Publikum vor der Hauptbühne aus der Vogelperspektive

Mai 23: Beste Stimmung bei bestem Wetter, so ließe sich der Konzertabend mit Südlich von Stuttgart am 27. Mai zusammenfassen. 2000 Besucherinnen und Besucher begeisterte die fünfköpfige Band mit ihren Pop- und Rocksongs – ein rundum gelungener Abend in einmaligem Ambiente.

Grandiose Stimmung bei Rock meets Blech

Mai 23: E-Gitarre trifft Querflöte – wie gut das funktioniert, zeigten am 20. Mai der Musikverein Roßwangen und das Rockorchester Horst Müller. Bei „Rock meets Blech“ begeisterten sie mit einem unkonventionellen Programm das Publikum.

Neue Blumenschau: Das Glück der Liebenden

Zu sehen ist ein Blumenstrauß mit weißen Blüten und viel Grün

Mai 23: Die ersten beiden Gartenschauwochen sind vorbei, damit ging auch die erste floristische Ausstellung zu Ende. Die neue Blumenschau läutet die Feier- und Hochzeitssaison ein: Unter dem Titel „Das Glück der Liebenden. Von ländlich bis prunkvoll: alles, nur nicht langweilig“ zeigen baden-württembergische Floristikprofis ihre schönsten Kreationen für besondere Anlässe.

Historischer Pfad macht Spaziergang zur Zeitreise

Zu sehen ist eine Gruppe Menschen, die vor bunt beschrifteten und illustrierten Tafeln einen Weg entlangläuft

Mai 23: Pünktlich mit Start der Gartenschau lockt Balingen mit einer weiteren neuen Attraktion: An dem Zaun, der sich vor kurzem noch unauffällig hinter der Bizerba-Arena entlangzog, leuchten zur Uferseite hin jetzt die farbenfrohen Schautafeln des Historischen Pfads, der auf 250 Metern Länge die Stadtgeschichte illustriert – frei zugänglich für jedermann.